Forum hm2001
Verrückte Ampelanlage - Druckversion

+- Forum hm2001 (http://www.hm2001.de/forum)
+-- Forum: My Category (/forumdisplay.php?fid=1)
+--- Forum: My Forum (/forumdisplay.php?fid=2)
+--- Thema: Verrückte Ampelanlage (/showthread.php?tid=122)


Verrückte Ampelanlage - hmeyer - 08.09.2011 11:58

Die verrückteste Ampelanlage die ich kenne ist in Heilbronn in der Hafenstraße.
Parallel zur Hafenstraße geht eine Eisenbahnlinie. Dort fährt ab und zu ein Güterzug, meistens zum Rangieren. Von der Hafenstraße gehen 4 Straßen ab welche die Eisenbahnlinie kreuzen. Aachenerstr. Wohlgelegen, Kalistr. und noch irgenein Weg. Künftig Querstraßen genannt.
Wenn nun ein Zug an eine Querstraße kommt schalten erstmal alle Ampeln auf Rot. Auch in der Hafenstr. Vielleicht könnte der Zug ja umkippen und auf die Hafenstr. fallen. Wenn der Zug dann halb vorbei ist wird es in der Hafenstr. wieder grün. Kurz danachwird es wieder rot, weil die in den Seitenstraßen ja auch mal fahren wollen (ob dort jemand steht oder nicht).
Etwas später erlischt dann die Ampelanlage und es ist wieder freie Fahrt für Jedermann. Wenn man Pech hat und der Zug fährt in die gleiche Richtung wie man selbst kann einem das 2 bis 3 mal passieren. Wenn man gleitende Arbeitszeit hat kann man dort 2 bis 3 mal die Woche ca. 5 Minuten Zeit verlieren. Möchte mal wissen wiviel meiner Zeit ich auf diese Weise schon an die DB gespendet habe. Bekommt man hierfür vielleicht einen Spendennachweis???


RE: Verrückte Ampelanlage - hmeyer - 19.10.2011 09:40

Gestern war es wieder ganz toll. Dreimal angehalten auf dem Heimweg wegen einer Lok.